Die Gründung des Ortsverbandes fand am 22. November 1989
in der UHG Sigmaringen statt.
Anwesend waren 18 Mitglieder.
 
Bei den Wahlen gab es folgendes Ergebnis:
22.11.1989 1. Vorsitzender: Andreas Wutzmann
  2. Vorsitzender: Karl-Heinz Scheriau
  Schatzmeister: Georg Arnold
  Schriftführer: Rainer Schott


16.02.1991 Wahlen
  1. Vorsitzender Karl-Heinz Scheriau
  2. Vorsitzender: Winfried Jordan
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Lambert Breier


06.03.1993 Wahlen
  1. Vorsitzender Berthold Fecker
  2. Vorsitzender: Eberhard Eglseer
  Schatzmeister Hans-Peter Oberle
  Schriftführer: Bernhard Traube

22.03.1996 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Georg Arnold
  Schatzmeister Hans-Peter Oberle
  Schriftführer: Lambert Breier

14.03.1998 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Georg Arnold
  Schatzmeister Hans-Peter Oberle
  Schriftführer: Lambert Breier

01.04.2000 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Georg Arnold
  Schatzmeister Hans-Peter Oberle
  Schriftführer: Lambert Breier

16.03.2002 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Rainer Schieber
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Hans-Peter Oberle

03.04.2004 Wahlen
  1. Vorsitzender Jürgen Hähnel
  2. Vorsitzender: Eberhard Eglseer
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Lambert Breier

16.10.2004 Feldjäger-Treffen FJgKp 10 und 5./FJgBtl 750


29.04.2006 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Danilo Jacob
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Lambert Breier

19.04.2008 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Danilo Jacob
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Lambert Breier

25.10.2008 Feldjäger-Treffen FJgKp 10 und 5./FJgBtl 750


17.04.2010 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Danilo Jocob
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Roland Schmid

14.04.2012 Wahlen
  1. Vorsitzender Eberhard Eglseer
  2. Vorsitzender: Danilo Jacob
  Schatzmeister Georg Arnold
  Schriftführer: Hans-Peter Oberle

 

zum Anfang