Nachruf
Oberfeldwebel d.R. Dieter Bönisch

* 04.05.1948  † 02.01.2011
boenisch2

Völlig überraschend erreichte uns die Nachricht seiner Ehefrau vom Tod ihres Mannes und unseres Vorstandsmitgliedes Dieter Bönisch.
Er verstarb am 02.01.2011 nach kurzer, schwerer Krankheit im Krankenhaus Ebingen / Albstadt. Die Beerdigung fand am 05.01.2011 im engsten Familienkreis statt. 
Dieter Bönisch diente von 1968 bis 1976 als Soldat auf Zeit bei der ehemaligen Feldjägerkompanie 10 in Sigmaringen. Nach seiner Dienstzeit war er beruflich sehr erfolgreich bei einem großen Industrieunternehmen in Albstadt tätig und ging erst vor wenigen Monaten als Vorsitzender des Betriebsrates in den Ruhestand. 
Am 27.08.1991 wurde er Mitglied der Kameradschaft der Feldjäger im Ortsverband Sigmaringen und gehörte seit acht Jahren dem Vorstand an. Wir haben ihn in dieser Zeit als sehr engagierten und temperamentvollen Kameraden kennen und schätzen gelernt. Eine von ihm gestiftete Erinnerungstafel an die Feldjägerkompanie 10 im Ehrenhain der Feldjägerschule, zeugt von seiner inneren, emotionalen Verbundenheit mit der Feldjägertruppe und seiner „alten“ Kompanie.
Auch wir werden ihm stets ein ehrendes Gedächtnis bewahren. 

Für die Vorstandschaft Roland Schmid

 

zum Anfang